ov-logo-w ov-logo-b600
Twitter
@orgavision ∙ 23. Nov

Für alle Bildschirmgrößen und Geräte – ergonomischer & übersichtlicher: orgavision ist #mobil 🎉 
Das heutige #Release ist ein #Meilenstein unserer #QM-Software.
https://bit.ly/3nMnN5Q

Wir suchen Talente:
Senior Frontend Development (TypeScript & React) mwd
Du bist Meister im Scrum-Poker und hast tadellose Manieren? Dann bewirb dich jetzt.

Alle Jobs

orgavision Online-Forum im April 2021

Software-Anbieter orgavision lädt alle Anwender zum zweiten virtuellen Event

Lesezeit
3min.

Erstmalig in 2020 durchgeführt, sollte das orgavision Online-Forum eine digitale Alternative zum jährlich stattfindenden Anwendertreffen des Software-Anbieters sein. Dank der hervorragenden Resonanz und mit Blick auf die nach wie vor geltenden Rahmenbedingungen in der Corona-Pandemie, findet das zweite orgavision Online-Forum nun am 16. April 2021 statt – mit erweitertem Programm.

16.03.2021 – Die orgavision GmbH lädt die Nutzer ihrer gleichnamigen Erfolgslösung für das Prozess-, Wissens- und Qualitätsmanagement am 16. April 2021 erneut zu einem virtuellen Nutzertreffen ein. Die Teilnehmer*innen können sich online über aktuelle Entwicklungen bei orgavision informieren und sich in diesem Jahr auch untereinander über Insights, Tricks und Erfahrungen im Umgang mit der Softwarelösung austauschen. Zudem sind sie herzlich eingeladen, an virtuellen Workshops teilzunehmen, sich zu vernetzen und ihr Wissen im Rahmen eines spannenden Vortrags mit dem Themenschwerpunkt „QM-Organisation in der Sozialwirtschaft“ zu erweitern.

Gleichzeitig bietet das Online-Forum eine gute Gelegenheit, auf 2020 zurückzublicken. „Wir haben wieder viele neue Kunden dazugewonnen, sind trotz Corona-Pandemie erneut zweistellig gewachsen und halten damit unser gutes Vorjahresniveau“, resümiert Johannes Woithon, Geschäftsführer der orgavision GmbH.Insgesamt können wir über die vergangenen Jahre hinweg auf eine kontinuierliche Wachstumskurve zurückblicken. Wir freuen uns auch über unsere neuen Kolleginnen und Kollegen, die wir in 2020 gewinnen konnten. Sie werden das orgavision Team bereichern und neue Impulse einbringen.“

Mit dieser positiven Jahresbilanz konzentriert sich orgavision nun verstärkt auf die Integration digitaler Managementsysteme, die im Arbeitsalltag für alle Mitarbeiter messbare Mehrwerte schaffen. So sind Themen des diesjährigen Online-Forums auch die verbesserte Usability, Responsivität und neue Funktionen, die die tägliche Arbeit in Unternehmen erleichtern.

„Neben dem Ausblick auf kommende Entwicklungen, war es uns ein besonderes Anliegen, auch im Online-Forum den Wissens- und Ideenaustausch zwischen den Nutzern zu ermöglichen", erläutert Ines Lehrke, Managerin Marketing und Kommunikation bei orgavision. "Deshalb freuen wir uns besonders darauf, in diesem Jahr viel mehr Raum für Networking, interaktive Workshops und den direkten Dialog, zum Beispiel in speziellen Themen- und Branchen-Lounges zu schaffen."

„Das Online-Forum wird natürlich nie den persönlichen Kontakt ersetzen. Wir vermissen unsere direkten Begegnungen. Wir hoffen weiterhin darauf, dass wir unser Anwendertreffen vor Ort bald nachholen können“, fasst Johannes Woithon seine Hoffnung für die nächsten Monate zusammen.

Die orgavision Software unterstützt Organisationen aktiv, effizient und fachlich fundiert bei Digitalisierungsvorhaben und dem Aufbau eines integrierten Managementsystems (IMS). Mehr als 150.000 Anwender aus rund 600 Organisationen nutzen orgavision, um ihre Prozesse im Bereich Qualitätsmanagement, Organisation und Zusammenarbeit zu optimieren. Das Online-Forum adressiert sowohl Geschäftsführer als auch Orgaleiter, Qualitätsmanagementbeauftragte und Nutzer auf der Fachebene.

Ines Lehrke
Pressekontakt Ines Lehrke Marketing und Kommunikation