Digitales Qualitätsmanagement in der verarbeitenden Industrie

Die beste QM-Software für Industrie und Produktion

Intelligentes Qualitätsmanagement legt im verarbeitenden Gewerbe den Grundstein für Top-Ergebnisse und Kundenzufriedenheit.

Kostenlos testenDemo buchen

Sie sind in bester Gesellschaft

Seit 2008 erfolgreich im Einsatz bei über 180.000 User:innen in über 800 Unternehmen aus über 15 verschiedenen Branchen.

stadtwerke heidelberg logo
cartias logo
dekra akademi logo
München Klinik logo
punker logo
tewipack logo

Die Nr. 1 QM-Software für das verarbeitende Gewerbe

Qualitätsmanagement in der Industrie hilft sicherzustellen, dass Produkte von hoher Qualität entstehen. Das Ziel: zufriedene Kunden. Die Herausforderung: alle gesetzlichen Vorgaben, Prozesse und Mitarbeitergruppen im Blick zu behalten. Die Lösung: eine QM-Software, die alle auf Anhieb verstehen.

Dokumente lenken

Normgerechte Dokumentenlenkung mit nur einem Tool

SOP, Verfahrensanweisung, Prüfvorschrift, Richtlinie, Vertrag: Verschiedenste Dokumenttypen in mehreren Versionen liegen in Ordnern auf dem Server – und werden oft noch händisch aktualisiert und verteilt. Auch bei Ihnen?

So einfach mit orgavision

  • Ein einziges Qualitätsmanagementsystem bildet all Ihre Prozesse, Verfahren und Standards für die Produktion ab. 
  • Bei Änderungen versioniert die Software automatisch; nur aktuelle Versionen gehen raus ans Team. 
  • Dank des automatisierten Freigabe- und Kenntnisnahme-Workflows werden alle informiert, und das nachweislich.

Dokumentenlenkungs-Software

 

    Prozesse aufbauen

    Transparenz und Partizipation im Unternehmen

    Bei komplexen Produktionsprozessen mit zahlreichen Beteiligten und Schnittstellen verliert man rasch den Überblick. Aber für das, was außerhalb des eigenen Teams passiert, interessiert sich doch eh keiner – oder?

    So anschaulich mit orgavision

    • Gestalten Sie den gesamten Wertschöpfungsprozess Ihres Unternehmens mit sämtlichen Geschäftsvorgänge transparent – für alle!
    • Nutzen Sie den integrierten Prozesseditor nach BPMN 2.0 für Abläufe und Flussdiagramme, also auch komplexe Zusammenhänge.
    • Dokumentieren Sie Ihre Prozesse an einem Ort, unterstützt durch Bilder oder Videos. 
    Normen zusammenfassen

    Alle Regelwerke unter einem Dach

    Etliche Regelwerke und Normen führen Sie in Ihrem Unternehmen, und in 3 Jahren werden es noch mehr sein. Wie viele davon überschneiden sich mit anderen? Vermutlich pflegen Sie diese Bereiche in jeder Norm einzeln – ein ziemlicher Aufwand, oder?

    So komfortabel mit orgavision

    • Arbeitssicherheit, Umwelt, QM, Compliance: Alle Normen lassen sich im Integrierten Managementsystem sinnvoll miteinander verknüpfen, so dass Doppelungen an einer Stelle gepflegt werden können.
    • Sie bündeln Ihre Regelwerke für alle Mitarbeiter:innen in einem zentralen System, das mehrere Verantwortliche bearbeiten.
    • Prozesse und Dokumente versioniert die IMS-Software automatisch, sodass Sie immer revisionssicher arbeiten.
    Unternehmenswissen sichern

    Wissen sammeln und managen – an einem Ort

    Wie erreichen wichtige Infos alle Empfänger:innen, wenn nicht mal jeder uneingeschränkten Zugang zu einem Computer besitzt? Etwa per Flurfunk? 

    So zentral mit orgavision

    • Setzen Sie auf ein modernes Wissensmanagement am „Single Point of Truth“: Sammeln Sie das gesamte Unternehmenswissen an einem Ort, auf den alle Zugriff haben – und zwar auf die jeweils aktuelle Version. 
    • Ob im Verwaltungsgebäude oder in der Produktionshalle: Mit orgavision findet jede:r ganz einfach relevante aktuelle Informationen – über jedes Endgerät. 
    • Für eine bessere Mitarbeiterakzeptanz geben Sie „Ihrem“ Wissensmanagement einen eigenen Namen oder ein Logo – so wie die punker GmbH
    Kundenzufriedenheit erhöhen

    Fehler minimieren – Haftungsrisiken vermeiden

    Hochwertige Produkte = zufriedene Kunden = Unternehmenserfolg. Klingt ganz einfach, ist es aber nicht – bei zahlreichen gesetzlichen Vorschriften, schwankender Rohwaren-Qualität, Lieferengpässen und einer hohen Mitarbeiterfluktuation in der Fertigung.

    So sicher mit orgavision

    • Alle Vorgaben, Kundenvereinbarungen und Prozesse, etwa für die Qualitätskontrolle, liegen verbindlich an einem Ort und lassen sich über die Suchfunktion schnell finden.
    • Wer wusste was – wann? Dank der automatisierten Kenntnisnahme lässt sich das immer nachvollziehen: Wichtig im Haftungsfall!
    • Einfachstes Onboarding: Neue Mitarbeiter:innen finden rasch ihre Arbeits- und Verfahrensanweisungen – auch per Handy oder Tablet.
    Maßnahmen erfassen und verfolgen

    Eine Meldemaske für alle Ereignisse

    Da hat jemand eine tolle Idee, aber weiß nicht, wohin damit. Oder man möchte einen Vorfall melden, aber anonym bleiben. Beschwerden, Reklamationen, Vorschläge, (Beinahe-)Unfälle, Fehler, Compliance-Verstöße, Risiken – wie bearbeiten Sie all das?

    So praktisch mit orgavision

    • Im orgavision Ereignismanagement-Modul dokumentieren Sie all diese Ereignisse: Die Bearbeitung übernehmen individuell zusammengestellte Teams. 
    • Vorfälle lassen sich anonym melden – und bearbeiten: Auch der geschützte E-Mail-Austausch mit dem Hinweisgeber ist möglich. 
    • Ein Best-Practice-Tipp von einem unserer Kunden: Den Link zur Ereignismeldemaske überall im Unternehmen als QR-Code aushängen – so greifen die Mitarbeiter:innen einfach per Handy drauf zu!

    Alle Regelwerke unter einem Dach

    Etliche Regelwerke und Normen führen Sie in Ihrem Unternehmen, und in 3 Jahren werden es noch mehr sein. Wie viele davon überschneiden sich mit anderen? Vermutlich pflegen Sie diese Bereiche in jeder Norm einzeln – ein ziemlicher Aufwand, oder?

    So komfortabel mit orgavision

    • Arbeitssicherheit, Umwelt, QM, Compliance: Alle Normen lassen sich im Integrierten Managementsystem sinnvoll miteinander verknüpfen, so dass Doppelungen an einer Stelle gepflegt werden können.
    • Sie bündeln Ihre Regelwerke für alle Mitarbeiter:innen in einem zentralen System, das mehrere Verantwortliche bearbeiten.
    • Prozesse und Dokumente versioniert die IMS-Software automatisch, sodass Sie immer revisionssicher arbeiten.

    Wissen sammeln und managen – an einem Ort

    Wie erreichen wichtige Infos alle Empfänger:innen, wenn nicht mal jeder uneingeschränkten Zugang zu einem Computer besitzt? Etwa per Flurfunk? 

    So zentral mit orgavision

    • Setzen Sie auf ein modernes Wissensmanagement am „Single Point of Truth“: Sammeln Sie das gesamte Unternehmenswissen an einem Ort, auf den alle Zugriff haben – und zwar auf die jeweils aktuelle Version. 
    • Ob im Verwaltungsgebäude oder in der Produktionshalle: Mit orgavision findet jede:r ganz einfach relevante aktuelle Informationen – über jedes Endgerät. 
    • Für eine bessere Mitarbeiterakzeptanz geben Sie „Ihrem“ Wissensmanagement einen eigenen Namen oder ein Logo – so wie die punker GmbH

    Fehler minimieren – Haftungsrisiken vermeiden

    Hochwertige Produkte = zufriedene Kunden = Unternehmenserfolg. Klingt ganz einfach, ist es aber nicht – bei zahlreichen gesetzlichen Vorschriften, schwankender Rohwaren-Qualität, Lieferengpässen und einer hohen Mitarbeiterfluktuation in der Fertigung.

    So sicher mit orgavision

    • Alle Vorgaben, Kundenvereinbarungen und Prozesse, etwa für die Qualitätskontrolle, liegen verbindlich an einem Ort und lassen sich über die Suchfunktion schnell finden.
    • Wer wusste was – wann? Dank der automatisierten Kenntnisnahme lässt sich das immer nachvollziehen: Wichtig im Haftungsfall!
    • Einfachstes Onboarding: Neue Mitarbeiter:innen finden rasch ihre Arbeits- und Verfahrensanweisungen – auch per Handy oder Tablet.

    Eine Meldemaske für alle Ereignisse

    Da hat jemand eine tolle Idee, aber weiß nicht, wohin damit. Oder man möchte einen Vorfall melden, aber anonym bleiben. Beschwerden, Reklamationen, Vorschläge, (Beinahe-)Unfälle, Fehler, Compliance-Verstöße, Risiken – wie bearbeiten Sie all das?

    So praktisch mit orgavision

    • Im orgavision Ereignismanagement-Modul dokumentieren Sie all diese Ereignisse: Die Bearbeitung übernehmen individuell zusammengestellte Teams. 
    • Vorfälle lassen sich anonym melden – und bearbeiten: Auch der geschützte E-Mail-Austausch mit dem Hinweisgeber ist möglich. 
    • Ein Best-Practice-Tipp von einem unserer Kunden: Den Link zur Ereignismeldemaske überall im Unternehmen als QR-Code aushängen – so greifen die Mitarbeiter:innen einfach per Handy drauf zu!

    Wir müssen natürlich unser Produkt loben!
    Unsere Kunden tun’s freiwillig.

    orgavision überzeugte uns durch seine einfache Bedienbarkeit und den flexiblen Zugriff auf das System.

    Für Audits sind wir heute sehr schlank strukturiert, alle Prozesse und Dokumente sind übersichtlich und über die Suchfunktion jederzeit abrufbar“, erklärt Simon Gehrdt. „Die zahlreichen Audits – unsere eigenen und die von Kunden − wären heute ohne die Effizienz von orgavision gar nicht mehr abbildbar.

    Für den Einsatz von orgavision haben wir uns letztlich auch auf Grund der freundlichen, persönlichen Beratung entschieden. Wir haben wir uns von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Und mit orgavision haben wir jetzt einen fließenden Übergang von trockenen Verfahrensanweisungen hin zum Wissenstransfer und zu einer lebendigen Kommunikation geschafft.

    Häufig gestellte Fragen

    Wir arbeiten an mehreren Standorten – ist das ein Problem?

    Nein, ist es nicht: orgavision läuft als Cloud-Lösung. Sie greifen jederzeit von jedem Ort aus über alle Endgeräte auf den aktuellen Stand der QM-Dokumentation zu – ohne Funktionseinbußen. Voraussetzung ist nur ein Internetbrowser. 

    Wie lässt sich orgavision in der Produktionshalle einsetzen, wo nicht alle Zugang zu einem Computer haben?

    orgavision läuft auf jedem Endgerät ohne Funktionseinbußen – also auch auf einem Handy oder einem Tablet, das z. B. in Form eines Terminals in der Fertigung steht. Mitarbeitende loggen sich mit ihrem persönlichen Account ein und haben Zugriff auf alle Informationen, die sie benötigen.

    Unterstützt mich orgavision bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter:innen?

    Und wie! Neulinge erhalten alle relevanten Arbeitsanweisungen und Vorgaben ausgespielt und werden aufgefordert, über die „nachträgliche Kenntnisnahme“ den Erhalt zu bestätigen. Wer selbst noch Fragen hat, nutzt die Suchfunktion. Hier erfahren Sie noch mehr über gelungenes Onboarding.

    Unsere Belegschaft ist teilweise schwer zu motivieren. Was macht orgavision attraktiv für Produktionshelfer:innen und Hilfsarbeiter:innen?

    Die Software orgavision ist sehr leicht zu erlernen und zu bedienen. „Wer eine Hose im Internet bestellen kann, der kann auch orgavision nutzen“, sagt einer unserer Kunden. Auch Menschen, die nicht soviel mit Technik zu tun haben oder ungelernte Kräfte kommen gut mit der Software zurecht – das haben wir bei der Entwicklung berücksichtigt. 

    Welche Normen bilde ich mit orgavision ab?

    Egal, wie groß ihr Unternehmen ist, welche Norm oder welches Regelwerk bei Ihnen im Mittelpunkt steht: orgavision bildet als Integriertes Managementsystem alles ab. Arbeitssicherheit, Umwelt, QM, Compliance: Führen Sie mehrere kombinierte Managementsysteme gleichzeitig ein oder erweitern Sie diese nachträglich. Bei Überschneidungen lassen sich die Inhalte an einer Stelle pflegen und mit den anderen Normen verknüpfen.

    Projektplanung, Hauptanwender-Schulung, Roll-out

    So läuft die Einführung von orgavision ab

    Die meisten Neukunden buchen unser Standard-Einführungspaket, eine Kombi aus E-Learning und persönlicher Beratung. Lesende Nutzer:innen brauchen oft gar keine Schulung, und falls doch: Der Basis-Kurs kostet nix! Auch ein individuelles Onboarding ist möglich.

    So funktioniert's

    Ihre Erfolge schreiben unsere Geschichte

    Wissensmanagement in der Produktion

    • 33 Mitarbeiter
    • Produktportfolio mit 8.000 Produkten
    • Qualitäts- & Wissensmanagement
    • Dokumentenlenkung

    Für den Nachweis, dass Wissen zur Durchführung der Geschäfts- und Produktionsprozesse systematisch festgehalten wird und für alle Mitarbeitenden verfügbar ist, nutzt der mittelständische Klebespezialist tewipack Uhl GmbH orgavision für das Qualitätsmanagement und die Dokumentation, und bringt dabei verschiedene Anforderungen unter einen Hut: systematisches Wissensmanagement; strukturiertes Qualitätsmanagement, einfaches Dokumentenmanagement.

    Mehr lesen

    Einfache Bedienung – breite Nutzung

    • Mitarbeiter: 1.000 Mitarbeitende weltweit
    • Normen: ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, IATF 16949, geplant: ISO 45001
    • 200 Einrichtungen

    So geht Qualitätsmanagement: Mit orgavision greifen alle Mitarbeitenden bei Stokvis Tapes ausschließlich auf aktuelle Dokumenten-Versionen zu. Wegen der einfachen und intuitiven Bedienung haben die Beschäftigten auch in der Fertigung das neue Tool auf Anhieb sehr gut angenommen.

    Mehr lesen

    »Wir fragen pia.« — Eine Wissensplattform für alle

    • 320 Mitarbeiter
    • 2 Standorte in Deutschland und USA

    Eine leicht umzusetzende Verbindung von Qualitätsmanagement und Wissenstransfer wollte die punker GmbH schaffen. Dabei lag der Fokus auf einer einfachen Dokumentenlenkung bei gleichzeitiger Erfüllung aller Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015. Jetzt ist orgavision nicht nur das QM-Tool und Wiki, sondern alle Unternehmen sagen »Wir fragen pia«.

    Mehr lesen

    Siegel mit einer Wertung von 5 von 5 auf der Plattform CapterraSiegel mit einer Wertung von 5 von 5 auf der Plattform TrustedSiegel mit einer Wertung von 5 von 5 auf der Plattform Google Maps
    Kund:innen lieben uns.
    Und Kolleg:innen auch.
    Kununu Top Company 2023 Siegel Siegel als eins der 50 besten Software-Unternehmen 2022 für Mitarbeiter:innen
    Gehostet in Deutschland
    Entwickelt in Deutschland

    QM-Software kostenlos testen

    Entdecken Sie die Vorteile von orgavision

    Testen Sie orgavision komplett kostenlos und unverbindlich. 

    Kostenlos testenDemo buchen