Digitales Qualitätsmanagement in der Sozialwirtschaft

Die beste QM-Software für die Sozialwirtschaft

Jede:r findet, was er oder sie sucht: Diese QM-Software hilft wirklich weiter und lässt sich kinderleicht bedienen – von allen im Team. 

Kostenlos testenDemo buchen

Sie sind in bester Gesellschaft

Seit 2008 erfolgreich im Einsatz bei über 180.000 User:innen in über 800 Unternehmen.

cartias logo
awo logo
asb logo
mission leben logo
partner drk logo

Die Nr. 1 QM-Software für die Sozialwirtschaft

Was bedeutet Qualität in der Sozialen Arbeit? Trotz Zeit- und Fachkräftemangels gilt es hier, zahlreiche Dokumentationspflichten und Regeln zu beachten. Wie entlastet man die Mitarbeiter:innen von Verwaltungsaufgaben und schafft mehr Zeit für die Patient:innen?

Lebendiges QM-Handbuch

QM-Handbuch: einfach aufbauen, pflegen, nutzen

Verstaubt oft als Dateisammlung auf dem Netzlaufwerk: Das Handbuch liest nur der Auditor, wichtige Änderungen geistern per E-Mail oder Unterschriftenliste durchs Haus. Ganz schön mühsam, oder?

So komfortabel mit orgavision

  • In orgavision erstellen Sie Ihre gesamte QM-Dokumentation ohne zusätzliche Software-Lizenzen – dank der integrierten Editoren für Texte, Prozesse und Organigramme.
  • Sie liefern die Inhalte – orgavision versioniert, archiviert und verteilt die Infos an die richtigen Leute. 
  • Wer was darf, ist über Rollen und Rechte klar geregelt. 
    Klare Abläufe

    Prozesse und Verantwortliche zeigen

    Seine eigenen Aufgaben kennt man meist, aber dann hört’s oft auch schon auf: Wieviel Zeit verliert Ihre Organisation auf der Suche nach den richtigen Ansprechpartner:innen? 

    So übersichtlich mit orgavision

    • Dokumentieren Sie Ihre Prozesse mit allen Beteiligten an einem zentralen Ort – als Text, Tabelle oder Diagramm.
    • Dank des integrierten Prozesseditors nach BPMN 2.0 visualisieren Sie Abläufe und Flussdiagramme – also auch komplexe Zusammenhänge.
    • Mit den einzelnen Schritten lassen sich Rollen, aber auch Grafiken und Videos verknüpfen.  
    Erfolgreiche Kommunikation

    Alle gezielt erreichen und informieren

    Die einen arbeiten im Homeoffice, im Büro oder in der KiTa – die anderen eilen in der ambulanten Pflege von Patientin zu Patient: Wie hält man alle auf dem neuesten Stand, auch ohne Meeting?

    So einfach mit orgavision

    • Mit orgavision findet jeder sofort alle für ihn relevanten Informationen, und dies in Echtzeit. 
    • Ändert sich ein Dokument, haben alle umgehend Zugriff auf die aktuelle Version – nur diese wird angezeigt.  
    • Ein Super-Informationsweg auch für Neulinge, Ehrenamtliche und alle, die nicht so technik-affin sind!
    Bestandene Prüfungen

    MDK-Prüfung und Zertifizierungen meistern

    Ob sie unangekündigt vor der Tür stehen oder im Kalender: Stressig sind Audits oder Überprüfungen durch den Medizinischen Dienst immer – oder? 

    So bequem mit orgavision

    • Zu jedem Zeitpunkt auditbereit: Rasch erstellen Sie in orgavision eine Übersicht über alle relevanten Dokumente.
    • Schon enthalten: wichtige Metainformationen wie Wiedervorlagedatum, Status oder Revision. 
    • Als integriertes Managementsystem lässt sich orgavision auch mit einem Maßnahmen- oder Auditmanagement verknüpfen. Das Ergebnis: sämtliche Vorgaben und Prozesse unter einer Oberfläche.
    Einfache Bedienung

    Barrierefrei arbeiten

    Eine Software fürs Qualitätsmanagement? Muss doch kompliziert sein. Und wer ambulant unterwegs ist, kann die gar nicht nutzen. Oder?

    So intuitiv mit orgavision

    • Echt nutzerfreundlich: Die meisten verstehen orgavision auf Anhieb ohne Schulung. 
    • Wer doch Unterstützung braucht, besucht einfach unseren kostenlosen Kurs zu den Basis-Funktionen. 
    • Praktisch für alle, die nicht am PC sitzen: orgavision funktioniert auch unterwegs – mit einfachem Log-in auf dem Smartphone oder Tablet, ohne Abstriche!
    Lückenlose Nachweise

    Dokumente rechtssicher lenken

    Die Info haben Sie verschickt, aber haben auch alle sie gelesen? Und vor allem: Können Sie das rechtssicher nachweisen?

    So sicher mit orgavision

    • Dokumentenlenkung und automatisierte Workflows: Für den lückenlosen Nachweis übernimmt die Software Versionierung und Archivierung, aber auch Freigaben und Kenntnisnahmen. 
    • Heißt: Wer was wann wusste oder welche Info sich wann geändert hat, ist klar und rechtssicher nachzuvollziehen. 
    • Neben der ISO 9001 gelten in der Sozialwirtschaft noch weitere Normen und Regeln – z. B. der Arbeitsschutz, Hygienekonzepte oder die AZAV. Lassen sich alle in orgavision integrieren!
    Sichtbarer Wertbeitrag

    Qualitätsbewusstsein in der Organisation steigern

    QM gilt nicht als die attraktivste Disziplin, viele empfinden den „kritischen Blick“ als nervig. Gerade in der Sozialwirtschaft stellt man doch den Menschen in den Mittelpunkt … oder?

    So motivierend mit orgavision

    • Transparenz zahlt sich aus: Nutzen alle das QM-Handbuch als den einen Informations-Ort, gewinnt das ganze Team Zeit und Klarheit.
    • Alle greifen auf die gleichen Infos zu und sind zum Mitgestalten eingeladen. So entwickelt sich in der ganzen Organisation ein höheres Qualitätsbewusstsein.
    • Das zahlt sich auch in barer Münze aus: Unser Wirtschaftlichkeitsrechner zeigt Ihnen, was sich in Ihrer Organisation einsparen lässt.

    Alle gezielt erreichen und informieren

    Die einen arbeiten im Homeoffice, im Büro oder in der KiTa – die anderen eilen in der ambulanten Pflege von Patientin zu Patient: Wie hält man alle auf dem neuesten Stand, auch ohne Meeting?

    So einfach mit orgavision

    • Mit orgavision findet jeder sofort alle für ihn relevanten Informationen, und dies in Echtzeit. 
    • Ändert sich ein Dokument, haben alle umgehend Zugriff auf die aktuelle Version – nur diese wird angezeigt.  
    • Ein Super-Informationsweg auch für Neulinge, Ehrenamtliche und alle, die nicht so technik-affin sind!

    MDK-Prüfung und Zertifizierungen meistern

    Ob sie unangekündigt vor der Tür stehen oder im Kalender: Stressig sind Audits oder Überprüfungen durch den Medizinischen Dienst immer – oder? 

    So bequem mit orgavision

    • Zu jedem Zeitpunkt auditbereit: Rasch erstellen Sie in orgavision eine Übersicht über alle relevanten Dokumente.
    • Schon enthalten: wichtige Metainformationen wie Wiedervorlagedatum, Status oder Revision. 
    • Als integriertes Managementsystem lässt sich orgavision auch mit einem Maßnahmen- oder Auditmanagement verknüpfen. Das Ergebnis: sämtliche Vorgaben und Prozesse unter einer Oberfläche.

    Barrierefrei arbeiten

    Eine Software fürs Qualitätsmanagement? Muss doch kompliziert sein. Und wer ambulant unterwegs ist, kann die gar nicht nutzen. Oder?

    So intuitiv mit orgavision

    • Echt nutzerfreundlich: Die meisten verstehen orgavision auf Anhieb ohne Schulung. 
    • Wer doch Unterstützung braucht, besucht einfach unseren kostenlosen Kurs zu den Basis-Funktionen. 
    • Praktisch für alle, die nicht am PC sitzen: orgavision funktioniert auch unterwegs – mit einfachem Log-in auf dem Smartphone oder Tablet, ohne Abstriche!

    Dokumente rechtssicher lenken

    Die Info haben Sie verschickt, aber haben auch alle sie gelesen? Und vor allem: Können Sie das rechtssicher nachweisen?

    So sicher mit orgavision

    • Dokumentenlenkung und automatisierte Workflows: Für den lückenlosen Nachweis übernimmt die Software Versionierung und Archivierung, aber auch Freigaben und Kenntnisnahmen. 
    • Heißt: Wer was wann wusste oder welche Info sich wann geändert hat, ist klar und rechtssicher nachzuvollziehen. 
    • Neben der ISO 9001 gelten in der Sozialwirtschaft noch weitere Normen und Regeln – z. B. der Arbeitsschutz, Hygienekonzepte oder die AZAV. Lassen sich alle in orgavision integrieren!

    Qualitätsbewusstsein in der Organisation steigern

    QM gilt nicht als die attraktivste Disziplin, viele empfinden den „kritischen Blick“ als nervig. Gerade in der Sozialwirtschaft stellt man doch den Menschen in den Mittelpunkt … oder?

    So motivierend mit orgavision

    • Transparenz zahlt sich aus: Nutzen alle das QM-Handbuch als den einen Informations-Ort, gewinnt das ganze Team Zeit und Klarheit.
    • Alle greifen auf die gleichen Infos zu und sind zum Mitgestalten eingeladen. So entwickelt sich in der ganzen Organisation ein höheres Qualitätsbewusstsein.
    • Das zahlt sich auch in barer Münze aus: Unser Wirtschaftlichkeitsrechner zeigt Ihnen, was sich in Ihrer Organisation einsparen lässt.

    Wir müssen natürlich unser Produkt loben!
    Unsere Kunden tun’s freiwillig.

    Ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Entscheidung für orgavision war neben der intuitiven Bedienbarkeit, dass es die Möglichkeit bietet, beweglicher und schneller in der Prozessoptimierung zu sein, und somit den Sinn eines Qualitätsmanagementsystems in einer sozialen Einrichtung tatsächlich auch zu spüren.

    Wir stellen fest, dass seit der Einführung von orgavision die Interaktion mit den Mitarbeitenden kontinuierlich zunimmt. Wir bekommen regelmäßig Feedback zu den Dokumenten. Das hilft uns sehr dabei, sie fortlaufend zu verbessern.

    Ein Grund für orgavision ist sicherlich nicht zuletzt die Erfahrung im Bereich der Sozialwirtschaft und die detaillierte Kenntnis der dort etablierten Arbeitsabläufe und benötigten Inhalte.

    Häufig gestellte Fragen

    Ist die Software einfach zu bedienen?

    Oh ja, orgavision ist sehr leicht zu erlernen und zu bedienen. Dieser Satz eines Kunden bringt es auf den Punkt: „Wer eine Hose im Internet bestellen kann, der kann auch orgavision nutzen.“ Selbst Menschen, die nicht soviel mit Technik zu tun haben oder ungelernte Aushilfskräfte verstehen rasch, worum es geht.

    Wie nutzen wir orgavision unterwegs?

    Ob im Büro, im Homeoffice, auf Station, in der KiTa oder beim Patienten zu Hause: Auf orgavision haben Sie jederzeit und von jedem Standort aus Zugriff – über alle Endgeräte. Die Software passt sich der Bildschirmgröße an. Das heißt, Sie nutzen orgavision ohne Funktionseinbußen auch auf dem Tablet oder dem Handy – und sehen sämtliche Änderungen an der QM-Dokumentation in Echtzeit.

    Wie schaffe ich es, dass die Mitarbeiter:innen tatsächlich mitmachen?

    Gute Frage! Denn was nützt die schönste QM-Software, wenn sie niemand benutzt? Wir haben für Sie 11 Erfolgsfaktoren gesammelt, mit denen die Einführung eines digitalen QM gelingt. Erfahren Sie zum Beispiel, wie sich Mitarbeiter:innen von Anfang an gut ins Projekt einbinden lassen. Kleinschrittig, spielerisch, transparent – das sind erste Ideen. Auf unserem Blog finden Sie weitere passende Artikel, und auch unsere Berater:innen unterstützen Sie gerne in diesen Fragen.

    Warum ist orgavision die beste Wahl für die Sozialwirtschaft?

    Auch wenn orgavision heute in vielen Branchen eingesetzt wird: Ursprünglich haben wir die Software speziell für die Sozialwirtschaft entwickelt, und dieser fühlen wir uns auch immer noch sehr verbunden. Das merken Sie daran, dass wir ihr verschiedene Vorlagen-Pakete und vor allem preisliche Sonderkonditionen anbieten – aus Überzeugung! Schließlich sollen auch Teilzeitkräfte und Ehrenamtliche mit orgavision arbeiten können. Zahlen finden Sie auf unserer Preise-Seite.

    Projektplanung, Hauptanwender-Schulung, Roll-out

    So läuft die Einführung von orgavision ab

    Die meisten Neukunden buchen unser Standard-Einführungspaket, eine Kombi aus E-Learning und persönlicher Beratung. Lesende Nutzer:innen brauchen oft gar keine Schulung, und falls doch: Der Basis-Kurs kostet nix! Auch ein individuelles Onboarding ist möglich.

    So funktioniert's

    Ihre Erfolge schreiben unsere Geschichte

    QM in der stationären Pflege

    • 800 Mitarbeitende
    • 20 Standorte

    Die Albert Schweitzer Stiftung geht von Papier zu digitalem QM: Eine deutliche Zeitersparnis und damit mehr Zeit für die Betreuung der Menschen mit Pflegebedarf sind das Resultat.

    Mehr lesen

    QM im Sozial-Verband

    • 5.000 Mitarbeitende
    • 200 Einrichtungen

    Das QM-Handbuch der AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe gGmbH ist trotz der dezentralen Struktur nun zentral verwaltet und online immer erreichbar. Der Erfolg: Gesteigerte Mitarbeiterakzeptanz und Ausrichtung auf die Bedürfnisse der einzelnen Einrichtungen.

    Mehr lesen

    QM in der ambulanten Pflege

    • 120 Mitarbeitende
    • 1 Standort

    HomeCare Aachen optimiert und digitalisiert das Organisations- und Qualitätsmanagement und optimiert so die Arbeitsorganisation, minimiert den administrativen Aufwand und reduziert Fehler.

    Mehr lesen

    Siegel mit einer Wertung von 5 von 5 auf der Plattform CapterraSiegel mit einer Wertung von 5 von 5 auf der Plattform TrustedSiegel mit einer Wertung von 5 von 5 auf der Plattform Google Maps
    Kund:innen lieben uns.
    Und Kolleg:innen auch.
    Kununu Top Company 2023 Siegel Siegel als eins der 50 besten Software-Unternehmen 2022 für Mitarbeiter:innen
    Gehostet in Deutschland
    Entwickelt in Deutschland

    QM-Software kostenlos testen

    14 Tage Vollversion testen

    Testen Sie orgavision komplett kostenlos und unverbindlich: webbasiert, ohne Installation oder die Abfrage von Zahlungsdaten. Der Testzeitraum endet automatisch, ohne Wenn und Aber.

    Kostenlos testenDemo buchen